GMS

Tagesthemen - Sonnabend, 18. Juni

Tom Kruse (Foto)  hat sein Auftaktmatch  in der Quali  gegen den Hamburger  Roman  Ruenger 6:0  und 6:2 gewonnen:

„Ich habe gut gespielt.  Man muss allerdings auch sagen, mein Gegner ist zwei Jahre jünger.“, so Tom  Kruse. Der 19-jährige  hat erstmals bei einem ITF-Turnier mitgemacht.  Tom Kruse stammt  aus Flensburg, hat mit acht Jahren  zum ersten Mal einen Tennisschläger in der Hand gehabt  und  wechselte in dieser Sommersaison vom Flensburger TC  zum TC RW Wahlstedt.  Vor einigen Tagen hat er sein Abi „gebaut“.

   

Anton Sommerwerck (oben) gewann sein Auftaktmatch in der Quali mit 6:2, 6:2 gegen Andre Ebinal (Hamburg) gewonnen. Lucas Hellfritsch (unten) verlor gegen Benedikt Moerl (Hamburg) 3:6, 3:6.

 

 

 

Bernd Wacker kommt aus Berlin und vertritt quasi den Mitveranstalter Tennsiverband Berlin-Brandenburg. Seit 34 Jahren ist der Berliner aktiv im Tennis tätig und hat schone viele Turniere organisiert. Beim Future Nord ist er für das „Geld kassieren“ und Sign In veratwortlich. „Aber hier macht ja jeder alles – das muss so sein.“ Ein ITF-Turnier organisiert er als Teil der Turnierleitung erstmalig. „Man ist bei diesen ITF-Turnieren nicht so frei in seinen Entscheidungen. Ansonsten gibt es aber kaum Unterschiede. Die Spieler sind alle nett und freundlich.“

Heute Abend hat er noch eine Menge Arbeit zu leisten: Sign In der Damen.  Na  dann: Viel Spaß.

 

 

 

 

             
             
             
TVSH HAM TVM TNB TVBB TSA
             

Main Menu