GMS

Tagesthemen - Sonntag, 19. Juni

Nach behandelter Fußverletzung wieder voll aufgespielt - Johanna Silva

 

Der erste Satz verlief nicht, wie sich das Johanna Silva (Horn/Hamm) gedacht hat.

Ein Grund: eine leichte Fußverletzung, die von Lysander Spellissy, Physiotherapeut, sofort behandelt wurde. Es war übrigens schon die sechste Behandlung an diesem frühen Sonntagmorgen.  Die leichte Verletzung verhinderte, dass Johanna Silva gegen die Hamburgerin Julia Rados (Großflottbeker THGC) zunächst voll aufspielen konnte. Das Ergebnis: 3:6. „Im 2. Satz lief es besser. Ich war schnell und habe meine Taktik gefunden“, so Silva. Das Ergebnis: 6:1. Im dritten Satz lief es zunächst wieder für Julia Rados (DTB 248) gut. Doch nach einer 3:0-Führung für Rados spielte Silva (95) aggressiver auf, bestimmte das Spiel wieder und gewann schließlich 6:3.  Das Match dauerte knapp zwei Stunden und zehn Minuten.

 

 Julia Rados

 

 Greta Louise von Peschke    Valeriia Bazhanova

 

 

Die 16-jährige  Greta Louise von Peschke (TC Molfsee) spielte gegen Valeriia  Bazhanova  (UKR) und verlor 3:6, 3:6.  

 

 

 

 

Ab sofort können natürlich die Lose für die große Future-Nord-Tombola gekauft werden. Preis für ein Los: 1,50 Euro, zehn Lose kosten 10 Euro. Es gibt viele Sachpreise zu gewinnen – Sporttaschen, Bälle, Eintrittskarten für das Rothenbaum-Turnier usw. Der Hauptpreis: Eine einwöchige Reise in den Harz.

Die Gewinne werden sofort ausgehändigt

 

Schon aufgefallen?

Die Farbmarkierungen an den Anzeigetafeln – blau und rot – sagen Ihnen, wer wer ist, da die Sitzbänke ebenfalls farblich markiert sind – blau und rot. Und die Namensschilder werden entsprechend neben den Anzeigetafeln aufgehängt.

 

Alle werden "erfasst"

 

 

Und eine Autogrammstunde gibt es auch!!

 

 

 

 

             
             
             
TVSH HAM TVM TNB TVBB TSA
             

Main Menu