Noch vier Schleswig-Holsteiner in der Quali

Drucken

Kaltenkirchen. Am dritten Turniertag fehlen beim Future Nord bereits etliche Schleswig-Holsteiner, die sich über die Quali ins Hauptfeld vorarbeiten wollten. Bei den Herren steht am heutigen Montag, 19. Juni, nur noch Leonard von Hindte ( Foto, TC RW Wahlstedt) auf dem Platz. Sollte er gegen den 18-jährigen Jason Jeremy Hildebrandt (Rahlstedter HTC) gewinnen, steht von Hindte im Hauptfeld, das am Dienstag startet.

Bei den Damen schlagen heute in der Quali Carolin Schmidt, Lilly Düffert und Sibel Demirbaga aus SH auf.  Sie erreichten die 2. Runde. Der erste Aufschlag erfolgt um 10.30 Uhr.